1. Bezirk, Innere Stadt
2. Bezirk, Leopoldstadt
3. Bezirk, Landstraße
4. Bezirk, Wieden
5. Bezirk, Margareten
6. Bezirk, Mariahilf
7. Bezirk, Neubau
8. Bezirk, Josefstadt
9. Bezirk, Alsergrund
10. Bezirk, Favoriten
11. Bezirk, Simmering
12. Bezirk, Meidling
13. Bezirk, Hietzing
14. Bezirk, Penzing
15. Bezirk, Rudolfsheim-Fünfhaus
16. Bezirk, Ottakring
17. Bezirk, Hernals
18. Bezirk, Währing
19. Bezirk, Döbling
20. Bezirk, Brigittenau
21. Bezirk, Floridsdorf
22. Bezirk, Donaustadt
23. Bezirk, Liesing
Orientnacht
 
Bezirksinformationen über anzeigen.

Tipps & Tricks

:: Erfahren Sie hier wie Schnittblumen länger frisch bleiben!

Zurück zur Übersicht



Blumen im Winter:
Mit den schönsten Blumen des Winters macht das besondere Freude!

Länger Freude an Schnittblumen ... geht es euch auch so:

Untere Blätter welche ins das Blumenwasser ragen entfernen.

 

Stiele unter Wasser mit Messer etwas kürzen. Harte Stiele werden schräg abgeschnitten, weiche hingegen gerade. Wasser täglich wechseln.

In warmen Räumen besprühe die Blumen mit Wasser, dann lassen sie nicht so rasch ihre Köpfe hängen. Über Nacht stelle sie in kühlen Raum. Nie direkter Sonneneinstrahlung oder Zugluft aussetzen.

Wenn die Stiele zu faulen beginnen, mieft das Wasser. Ein Stück Holzkohle in das Wasser, das bindet den schlechten Geruch.

Man erspart sich den Wasserwechsel, gegeben Falles nur auffüllen. Oder füge dem Wasser 1/2 Stück Würfelzucker hinzu oder lege eine Kupfermünze hinein.

Aspirin-Tablette bringt nicht mehr ganz frische Blumen Frische zurück.

Nie neben Schnittblumen lagern! Das Aroma der Früchte bringt div. Blumensorten rasch zum verwelken.

Narzisse:
Schnittblumen nie zu tief in die Vase stellen sonst ertränkst du sie, Blüten werden glasig! Da die Narzissenstiele einen klebrigen Saft absondern, solltest du diese für 1 Tag alleine im Wasser belassen und nicht mit anderen Blumensorten mischen! Oder Schnittstellen ca. 5 Minuten in heißes Wasser stellen unterbindet die Absonderung.

ROSE:
Täglich Stiel etwas kürzen! Am unteren Ende erst schräg, dann auch der Länge nach einschneiden. Über Nacht in Badewanne legen und völlig mit kaltem Wasser bedecken. So halten sie sehr lange.

Tulpe:
Durchbohre die Stiele in Abständen mit Nadel um sie frisch zu halten! Denn es bildet sich sonst ein Luftpfropfen im Stängel, welcher die Wasserzufuhr unterbinden kann. Köpfe hängen? Stelle die Blumen unter eine Lampe, die Köpfe richten sich wieder auf.

WQuelle: kirchenweb.at

Zurück zur Übersicht

Schriftgröße   A   A
20wien.at  
 
die internetplattform für Wien
 
eurowerbung.at - Werbung, Webdesign, Programmierung & Grafik
Google



webdesignen.at
webprogrammierung
Domaincheck
Gratisdownloads
Firmenindex Österreich
inc/rightbanner.inc.phpundefined