1. Bezirk, Innere Stadt
2. Bezirk, Leopoldstadt
3. Bezirk, Landstraße
4. Bezirk, Wieden
5. Bezirk, Margareten
6. Bezirk, Mariahilf
7. Bezirk, Neubau
8. Bezirk, Josefstadt
9. Bezirk, Alsergrund
10. Bezirk, Favoriten
11. Bezirk, Simmering
12. Bezirk, Meidling
13. Bezirk, Hietzing
14. Bezirk, Penzing
15. Bezirk, Rudolfsheim-Fünfhaus
16. Bezirk, Ottakring
17. Bezirk, Hernals
18. Bezirk, Währing
19. Bezirk, Döbling
20. Bezirk, Brigittenau
21. Bezirk, Floridsdorf
22. Bezirk, Donaustadt
23. Bezirk, Liesing
Orientnacht
 
Bezirksinformationen über anzeigen.

Tipps & Tricks

:: Weintrauben - Verwendung und Zubereitung

Zurück zur Übersicht

stadtwien.net

Weintrauben - Verwendung und Zubereitung
Reife und Qualität

stadtwien.netRichtige Behandlung und Lagerung

Trauben sind, solange sie unversehrt sind, recht gut lagerfähig. Bei ein bis vier Grad Celsius und 90 bis 95 Prozent relativer Luftfeuchtigkeit halten sie bis zu zwei Monate. Im Haushalt können sie im Gemüsefach des Kühlschranks einige Tage frisch gehalten werden. Dafür vorab faule Beeren mit einer spitzen Schere herausschneiden und Druckstellen vermeiden.
Vor dem Verzehr sollten die Weintrauben gründlich mit lauwarmem Wasser gewaschen werden.

Verarbeitung

Tafeltrauben werden am besten roh verzehrt. Sie schmecken in Obstsalaten, mit Schokolade überzogen und als Kuchenbelag ebenso wie pikant in Kombination mit Fisch, Fleisch oder in Salaten. Eine besonders schmackhafte Kombination bilden Weintrauben und Käse: sie schmecken als Dekoration auf Platten, gemeinsam auf Spieße gesteckt oder zu Käsefondue.

stadtwien.netDer Löwenanteil der Traubenernte wird zu Wein verarbeitet. Natürlich werden sie auch zu Saft gepresst und weiters zu Most und Sturm verarbeitet. Auch die Verarbeitung zu Rosinen ist wirtschaftlich bedeutend. Selbst die Reste der Weinherstellung werden verwertet. Daraus entsteht der Tresterbrand (Grappa) und aus den Kernen wird Traubenkernöl gepresst.

Auch die Weinblätter können genutzt werden. Blanchiert eignen sie sich zum Füllen mit Reis- oder Fleischfülle und sind vor allem in der türkischen und griechischen Küche sehr geschätzt.

Mehr über Heimische Früchte auf: wien.at


Zurück zur Übersicht

Schriftgröße   A   A
20wien.at  
 
die internetplattform für Wien
 
eurowerbung.at - Werbung, Webdesign, Programmierung & Grafik
Google



webdesignen.at
webprogrammierung
Domaincheck
Gratisdownloads
Firmenindex Österreich
inc/rightbanner.inc.phpundefined