1. Bezirk, Innere Stadt
2. Bezirk, Leopoldstadt
3. Bezirk, Landstraße
4. Bezirk, Wieden
5. Bezirk, Margareten
6. Bezirk, Mariahilf
7. Bezirk, Neubau
8. Bezirk, Josefstadt
9. Bezirk, Alsergrund
10. Bezirk, Favoriten
11. Bezirk, Simmering
12. Bezirk, Meidling
13. Bezirk, Hietzing
14. Bezirk, Penzing
15. Bezirk, Rudolfsheim-Fünfhaus
16. Bezirk, Ottakring
17. Bezirk, Hernals
18. Bezirk, Währing
19. Bezirk, Döbling
20. Bezirk, Brigittenau
21. Bezirk, Floridsdorf
22. Bezirk, Donaustadt
23. Bezirk, Liesing
Orientnacht
 
Bezirksinformationen über anzeigen.

Tipps & Tricks

:: Flecken entfernen

Zurück zur Übersicht


Flecken können umweltfreundlich und sauber entfernt werden.

Hier findet ihr ein paar gute Tipps wie man Flecken wieder wie man Flecken wieder aus Kleidung entfernt.

tupfen niemals wegreiben!

Hartnäckige Flecken einweichen.

Lassen Sie die Flecken nicht eintrocknen, sondern waschen Sie sie sofort mit klarem Wasser oder Mineralwasser aus
Waschen Sie Blut- und Eiweißflecken mit kaltem, alle anderen Flecken mit heißem Wasser aus.

Ist Wasser allein nicht ausreichend, versuchen Sie es zuerst mit Gallseife.

Bei schwierigeren Flecken können Sie zusätzliche Hausmittel wie Essig, Salz, Zitrone und Soda unterstützend einsetzen.

Einen Fleck, sollten Sie niemals wegreiben, sondern immer mit einem Tuch und dem entsprechenden Reinigungsmittel sanft abtupfen.

Cremes oder Lotion Fflecken lassen sich sehr gut mit Kartoffelmehl entfernen. Bestreuen Sie die betroffene Stelle dick mit Kartoffelmehl und lassen Sie dies mindestens eine Stunde einwirken. Anschließend können Sie das Mehl samt Fleck mit einer Bürste entfernen.

Lippenstift kann man mit Alkohol und Watte abtupfen und dann in warmer Seifenlauge auswaschen.

Grasflecken entfernen Sie mit Salmiakgeist, Glyzerin oder 70-prozentigem Alkohol, einwirken lassen und mit kaltem Wasser ausspülen.

Kugelschreiber von Tischwäsche entfernen:
Gib etwas Alkohol auf einen Wattebausch und betupfe damit vorsichtig den Fleck.
Sobald sich die Verschmutzung löst, solltest Du die Farbe mit einem feuchten Tuch aufnehmen.
Achte dabei unbedingt darauf, dass Du immer eine saubere Stelle des Tuches verwendest! Ansonsten vergrößert sich der Fleck nur.

Lippenstift wird mit Alkohol oder Terpentin entfernt. Man kann es aber auch mit einer Lösung aus Zitronensäurekristallen versuchen.
Achtung: Dies bleicht bunte Stoffe jedoch stark aus.
Rouge lässt sich unproblematisch mit Alkohol oder Wachbenzin entfernen.

Mascara lässt sich mit warmem Wasser und Schmierseife auswaschen.

Nagellack wird mit Aceton oder Spiritus beseitigt. In hartnäckigen Fällen kombinieren Sie beide Mittel und tupfen den Stoff sanft damit ab. Empfindliche Stoffe wie Seide und Synthetik sollten nur mit Spiritus behandelt werden.

Flecken den Weinfleck gleich mit Salz bestreuen und dann mit Zitronensaft auswaschen.

eingetrocknete Weinflecken in Milch oder in ungesalzenem Kochwasser von Kartoffeln oder Bohnen einweichen.

noch nicht eingetrocknete Rotweinflecken auf weißem Stoff entfernt man am besten mit Weißwein.
Dieser neutralisiert den Rotwein, Sie können aber auch reinen Alkohol nehmen.

neue Weinflecken lassen sich mit einem Erfrischungstuch aus der Kleidung tupfen.
Anschließend das Gewand gut mit kalten und klaren Wasser auswaschen.

bei empfindlichen Stoffen den Fleck mit Mehl bestreuen und das Mehl nachher ausbürsten.

stadtwin.net
wien.at

Zurück zur Übersicht

 

 

Schriftgröße   A   A
20wien.at  
 
die internetplattform für Wien
 
eurowerbung.at - Werbung, Webdesign, Programmierung & Grafik
Google



webdesignen.at
webprogrammierung
Domaincheck
Gratisdownloads
Firmenindex Österreich
inc/rightbanner.inc.phpundefined