1. Bezirk, Innere Stadt
2. Bezirk, Leopoldstadt
3. Bezirk, Landstraße
4. Bezirk, Wieden
5. Bezirk, Margareten
6. Bezirk, Mariahilf
7. Bezirk, Neubau
8. Bezirk, Josefstadt
9. Bezirk, Alsergrund
10. Bezirk, Favoriten
11. Bezirk, Simmering
12. Bezirk, Meidling
13. Bezirk, Hietzing
14. Bezirk, Penzing
15. Bezirk, Rudolfsheim-Fünfhaus
16. Bezirk, Ottakring
17. Bezirk, Hernals
18. Bezirk, Währing
19. Bezirk, Döbling
20. Bezirk, Brigittenau
21. Bezirk, Floridsdorf
22. Bezirk, Donaustadt
23. Bezirk, Liesing
Orientnacht
 
Bezirksinformationen über anzeigen.

10.Bezirk - Favoriten

:: Schlagzeilen

20.07.2014 18:00 Uhr: Triester Straße - Stauraum vor Quellenstraße wird vom 22.7. bis 25.7. saniert
Am Dienstag, dem 22. Juli 2014, beginnt die MA 28 - Straßenverwaltung und Straßen aufgrund von Zeitschäden mit der Sanierung des stadtauswärtigen Stauraumbereichs in der Triester Straße vor der Quellenstraße im 10. Bezirk. Auf Baudauer wird einer der drei Fahrstreifen in Fahrtrichtung stadtauswärts in Anspruch genommen.

Örtlichkeit der Baustelle: 10., Triester Straße vor Quellenstraße in Fahrtrichtung stadtauswärts

Baubeginn: 22. Juli 2014
Geplantes Bauende: 25. Juli 2014

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.strassen.wien.at und www.baustellen.wien.at oder auch unter 01/955 59 - Infoline Straße und Verkehr.
 
12.05.2014 13:48 Uhr: bahnorama-Team begrüßt 300.000ste Besucherin
Am Samstag, 17. Mai am "Tag des offenen Turmes" gibt es den besten Blick auf die Stadt von 8-22 Uhr kostenlos!

Ein Wien-Ausflug mit Freundinnen brachte Emilie Haider aus Illmitz (Burgendland) unerwartetes Glück: Als 300.000ste Besucherin des bahnorama konnte die 63jährige Montag Vormittag als Ehrengast begrüßt werden.

Vertreter der Stadt Wien und der ÖBB überreichten der Burgenländerin einen Blumenstrauß, einen Fotoband über die Geschichte der Wiener Südbahnhofs, wie auch zwei Jahreskarten für den bahnorama-Turm, der nur noch bis Ende des Jahres! allen Interessierten offen steht.

Seit Eröffnung im August 2010 hat sich die Ausstellung mitsamt 66 Meter hohen Holzturm zu einem Publikumsmagneten und Fixpunkt im 10. Bezirk entwickelt. Die Besucherzahlen und die zahlreich gelösten Jahreskarten sind Beweis für die Beliebtheit.
Tag des offenen Turmes am 17. Mai

Besonders erfreulich ist auch, dass der Turm zunehmend von Wien-Gästen aufgrund des sehr schönen Wien-Panoramas aufgesucht wird und für viele ein fixes Ausflugziel wurde. Als Dankeschön gibt es am Tag des offenen Turmes am 17.Mai von 8-22Uhr die Liftfahrt auf die Aussichtsplattform gratis. Im Café bahnorama können sich die Besucher mit Snacks und Getränken stärken.
Ende des Jahres heißt es "Abschied nehmen"

Das - als Baustelleneinrichtung konzipierte - Infozentrum bahnorama mit Aussichtsplattform schließt wie geplant am 31. Dezember 2014 seine Türen. Das gesamte Ausstellungsgebäude wird Anfang 2015 wieder abgebaut.
Aktueller Stand des Gesamtprojektes

Im Oktober des heurigen Jahres wird das Gebäude des neuen Wiener Hauptbahnhofes wie geplant feierlich eröffnet. Mit Fahrplanwechsel am 14. Dezember wird dann der Zugverkehr zum/vom Hauptbahnhof ausgeweitet. 2015 gehen die Bauarbeiten in der Anlage Ost noch weiter, Vollinbetriebnahme des gesamten Bahn-Infrastrukturprojektes erfolgt im Dezember 2015, dann hat der Bahnhof seine volle betriebliche Kapazität zur Verfügung.

Auch im Sonnwendviertel befinden sich sämtliche Vorhaben im Zeit- und Kostenplan. Ende Mai erfolgt der offizielle Spatenstich für die Grünraumgestaltung des sieben Hektar großen Helmut-Zilk-Parks. Rechtzeitig zu Schulbeginn im Herbst öffnet der Bildungscampus im Sonnwendviertel seine Türen. Als ganztägiges Angebot konzipiert, bietet der neue ganztägig geführte Campus in Favoriten rund 1.100 Kindern und Jugendliche bis zum 14. Lebensjahr ideale Bildungsmöglichkeiten.
 
05.05.2014 10:26 Uhr: ARGE Kultur 10: Moderne Malereien von Teresa Antosz
Im "Waldmüller-Zentrum" (10., Hasengasse 38) wird seit Anfang April die Gemälde-Ausstellung "Linien des Lebens" gezeigt. Bald endet die Bilder-Schau: Nur mehr am Dienstag, 6. Mai, und am Donnerstag, 8. Mai, sind die modernen Arbeiten (Öl und Acryl) der Malerin Teresa Antosz zu besichtigen. An beiden Tagen ist das "Waldmüller-Zentrum" zwischen 16.00 und 18.00 Uhr offen. Der Zutritt ist gratis. Weitere Informationen: Telefon 0660/464 66 14 (ARGE "Kultur 10").

Die Werke der aus Polen stammenden Teresa Antosz werden stark geprägt von der Wirkungskraft der Farben. Seit den 80ern lebt und arbeitet die Kreative in Österreich. Mit viel Einsatz hat sich die Künstlerin lange Jahre als Pädagogin betätigt. Heute widmet sich Teresa Antosz ausschließlich der Malkunst. Häufig stellt die Malerin ihr Schaffen bei Ausstellungen vor, etwa im "Castle of Arts" (Schloss Potzneusiedl) oder bei Projekten wie "Soho in Ottakring". Die Künstlerin erneuert in ihren Gemälden gewohnte Formen, hält Stimmungen fest, verzichtet auf Pomp und Firlefanz und konzentriert sich lieber auf das Hauptsächliche. Auskünfte über diese Schau und spätere Kultur-Angebote erteilt das ehrenamtlich agierende Team der ARGE "Kultur 10" gerne per E-Mail: waldmuellerzentrum@chello.at
 
14.04.2014 12:36 Uhr: Kinder auf der Autobahn
Am 12.04.2014 um 11.56 Uhr meldeten mehrere Anrufer zwei Kinder die sich auf der A 23 kurz vor der Ausfahrt Verteilerkreis Favoriten befinden sollen. Sofort eilten mehrere Funkstreifen zum Vorfalls Ort. Trotz längerer Suche im Einsatzbereich konnten die Beamten keine Kinder finden.
 
14.04.2014 12:34 Uhr: Mordverdächtiger gesucht
Wie bereits berichtet, kam es 02.04.02014 gegen 22.30 Uhr zu einer Messerattacke in einer Pizzeria in Wien Favoriten. Ermittlern des Landeskriminalamtes Wien gelang es ein Lichtbild des mutmaßlichen Täters sicherzustellen. Die auf dem Lichtbild abgebildete Person wurde sowohl vom Opfer, der Mann erlitt einen Bauchstich, als auch von im Lokal anwesenden Zeugen als Täter wiedererkannt.

Die Wiener Polizei ersucht nun über Anordnung der Staatsanwaltschaft Wien um Veröffentlichung des der Aussendung beigefügten Lichtbildes.

Sachdienliche Hinweise, die auf Wunsch vertraulich behandelt werden, zur Identität oder zum Aufenthaltsort der gesuchten Person, werden an das Landeskriminalamt Wien unter der Telefonnummer 01/31310 DW 57110 oder DW 57800 erbeten.
 
Schriftgröße   A   A
20wien.at  
 
die internetplattform für Wien
 
15°
Wiener Wetter
01.09.2014
Google



Webdesignen.at
webprogrammierung.at
Domaincheck
Gratisdownloads
inc/rightbanner.inc.phpundefined